Skip to main content

Die aktuelle Schülerzeitung ist erschienen!

Die neue Ausgabe des DoBoBo kann hier heruntergeladen werden. 

Willkommen auf der Webseite der Don Bosco Schule Lippstadt

Aktuelle Corona-Infos:

Der aktuelle Schulbetrieb:

  • Der Schulbetrieb findet in Präsenz statt.
  • Der Unterricht endet montags und donnerstags bereits um 14.00 Uhr.

Hygiene-Schutzmaßnahmen an der Don-Bosco-Schule

Mit Schreiben vom 18.03.2022 hat das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) mitgeteilt, dass bisherigen Maßnahmen bis zum 2. April 2022 fortbestehen. Das Ministerium geht davon aus, dass spätestens ab Mai 2022 alle coronabedingten Einschränkungen aufgehoben sind.

Die Don-Bosco-Schule hat diese Hygiene-Schutzmaßnahmen eingeführt:

  1. Maskenpflicht: Alle Personen haben im Schulgebäude einen Nase-Mund-Schutz zu tragen. Es wird empfohlen, dass weiterhin eine Maske getragen wird.
  2. Testpflicht: Es besteht eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler (Lolli-Tests). Ungeimpfte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter testen sich täglich. Diese Testungen werden bis zum 8. April 2022 fortgesetzt. 
  3. Regelmäßiges Lüften: Die Klassen sind gehalten, alle zwanzig Minuten ein sogenanntes Stoßlüften durchzuführen.
  4. Gründliches Händewaschen und Handdesinfektion
  5. Nur Schülerinnen und Schüler ohne Infektionsanzeichen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinns dürfen die Schule besuchen. Um eine mögliche Gefährdung der Mitschüler und der Lehrkräfte und weiterer schulischer Mitarbeiter zu reduzieren, sollen in Verdachtsfällen die Kinder lieber zu Hause bleiben. Die Erkrankungsanzeichen sollen zunächst beim Hausarzt / bei der Hausärztin abgeklärt werden
  6. Schutz von vorerkrankten Schülerinnen und Schülern bzw. vorerkrankten Angehörigen: Maßnahmen in diesem Sinne können bedeuten, dass das Schulkind / der Angehörige nicht einer möglichen Gefährdung ausgesetzt werden soll und der Schüler / die Schülerin die Schule nicht besuchen soll. Hier wird ein ärztliches Attest benötigt.
  7. Ihr Besuch in der Schule: Sollten Sie in die Schule kommen wollen, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin. Im Schulgebäude gilt dann auch für Sie eine Maskenpflicht. Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis oder eine Bescheinigung über ein aktuelles negatives Test-Ergebnis mit.

Bei Fragen oder Anliegen melden Sie sich gerne unter der Rufnummer: 02941 / 94140 oder unter der schulischen E-Mail-Adresse: 185905@schule.nrw.de.

Sollten Sie in dieser Zeit besondere Hilfen benötigen, wenden Sie sich gerne auch an die Schulsozialarbeiterin Frau Nebahat Seven (0151/14627583). Frau Seven hat feste Sprechzeiten dienstags von 9.00 - 12.00 Uhr.